IMG_6864.HEIC

Hessische Bergstraße

"Als größter hessischer Weinerzeuger-Betrieb im kleinsten deutschen Weinanbaugebiet sind wir stolz, Teil dieses Projekts sein zu dürfen."

- Bergsträsser Winzer

Bergsträsser Winzer

Mit einer Rebfläche von 260 Hektar sind wir der größte Weinerzeuger in Hessen und bewirtschaften somit knapp die Hälfte der Anbaufläche der Hessischen Bergstraße. Unsere rund 360 Winzerfamilien betreiben in 17 Einzellagen an der Hessischen und Badischen Bergstraße Weinbau.

Zu unseren Spitzenlagen gehören "Heppenheimer Steinkopf", "Heppenheimer Stemmler" und "Auerbacher Höllberg", die mit Ihren Quarzit- und Bundsandsteinböden das Terroir unserer Weine widerspiegeln.

73% unserer Rebfläche ist mit Weißweinsorten bestockt, 27% mit Rotweinsorten. Riesling ist mit Abstand und einem Anteil von über 40% unsere wichtigste Rebsorte im Anbau, gefolgt vom Spätburgunder, Grauburgunder, Müller-Thurgau und Rotem Riesling.

In den Weinbergen arbeiten unsere Winzer möglichst naturnah und setzen nützlingsschonende Pflanzenschutzmaßnahmen ein, denn die Liebe zu unserer Heimat und zur Natur soll sich in unseren Weinen widerspiegeln. Im Keller wird der Wein gezügelt vergoren und schonend behandelt, um die natürlichen Aroma- und Inhaltsstoffe zu bewahren.

Wir vermarkten einen Großteil unserer Weine im trockenen und feinherben Bereich. Unsere Spezialität ist die Erzeugung von edelsüßen Spitzenweinen wie die Trockenbeerenauslese und der Eiswein, die regelmäßig bei Prämierungen und Weinwettbewerben ausgezeichnet werden.

2020 haben wir bereits zum 18. Mal den Staatsehrenpreis der Hessischen Landeswein- und Sektprämierung erhalten! Darauf sind wir besonders stolz und das motiviert uns, weiterhin Weine mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch zu erzeugen.

Logo - BergstraesserWinzer.jpg
Bergstaesser_Winzer- vlnr_Dirk_Herdner_Kellermeister- Dr_Patrick_Staub-Geschäftsführer-Ger
Heppenheim Bergstraße
  • Instagram
  • Facebook

Website

Email 

Kontakt

+49 (0) 6252-7994-0